Kategorie-Archiv: Florian Pfeffer

image_print

Bisher auf verdichtet.at zu finden:

Spital

Keine Versicherung,
alles tobt,
Wirbelwind,
er brennt in den Augen,

Der Muskel, er klopft,
unregelmäßig,
er joggt gerade,
Enge kommt mit dem Geld
Blaue Lichter halten vor der Tür

Fallnummer am Handgelenk,
warten und Augen schließen,
Kreise gehen
Hier liegen Halbtote,
Husten,
aggressive Menschen,
Ich trinke kaltes Wasser

Die Ärztin bohrt mir ein Loch
in den Arm,
gleichzeitig macht sie Witze,
mit dem Pfleger,
wieder warten,

Nach Stunden
weiß ich
alles in Ordnung

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: An Tagen wie diesen | Inventarnummer: 19029

Bibliothek

Köpfe sind starr,
Gespräche verlaufen im Flüsterton
Eine starke Konzentration
schwebt in der Luft,
erstarrte Menschen,
Blätter sind die Meduse

Dort draußen
rasen Füße und Autos

Eine unsichtbare Macht,
in dieser Oase,
verlangsamt die Zeit,
dreht die Lautstärke zurück
Es sind starke Hände,
greifen aus den Bänden
Gewaltige Mächte

sind hier am Werke

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: Wortglauberei | Inventarnummer: 19028

Im Schatten sitzen

Blühe auf wie die Blumen,
unter mir im Garten
ein Meeresrauschen von Autos,
fahrende Straßenbahn,
künstliche Grünflächen
Der Blick geht ins Weiße,
zerrissen mit blauen Fetzen

Am Zaun hängen sie,
runde kleine Kübel,
in Weiß,
in Gelb,
in Grün,
in Dunkelgrün,
in ausgebleichtem Gelb,
in Orange,
nochmal Weiß,
in Rosa,
in Erdbeer-Rot,
in knallendem Rosa,
in dreckigem Weiß

Rolläden halten Hitze fern,
klacken,
eine Blonde geht über den Hof,
Kinder sprechen von der Ferne,
mit ihrer Sprache

Die Krähe fliegt
immer wieder von Dach zu Dach
Kaffee leert sich langsam,
die Zigarette verglüht

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: spazierensehen | Inventarnummer: 19027

Es rauscht ein warmer Tag vorbei

Warmer Wind,
weiße Laken hängen geschüttelt
vor dem Fenster

Der Hund läuft
vor den Rollstuhl,
heiß brennen Sonnenstrahlen
mir Lustlosigkeit aus dem Gesicht

Menschen wandern am Grau herum,
schattige Äste schwimmen
in den Wolken

Stilles Wasser kühlt

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: spazierensehen | Inventarnummer: 19025

In den Schlaf gleiten

Nervös wälzte ich mich im Bett,
ich warte, bis die Passionsblume
mich mitnimmt

Zwei schöne Mädchen,
unverständlich deren Sprache,
Hand in Hand
gehen wir eine bekannte Straße entlang,
ein veränderter Ort

Dort reden wir über
Irgendetwas
im
Irgendwo,
welches kein
Irgendwann hat

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: hin & weg | Inventarnummer: 19023

Stoff, aus dem meine Träume bestehen

Alleine schwebe ich mit dir,
fliege über den Wolken,
dort wo die dunklen Geister
mich nicht finden,

Ein wenig lege ich mich in den weißen Garten
Die Firma
lässt Blumen in schönen Feldern wachsen
Du nimmst mir den Schweiß von der Stirn,
verdrängst meine Schwächen,
Zeit haben,
nach Farben suchen,
weil der Halbzeitwert
langsam ist

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: verliebt verlobt verboten | Inventarnummer: 19022