Schüttler 2019

Ihre Schüttler sind herzlich willkommen: redaktion@verdichtet.at

Woche 37: Schulden beim Friseur
Sobald sie die Rechnung begleicht,
werden die Haare gebleicht.
(Christoph Kempter)

Woche 36: Hungriger belgischer Bergsteiger
Man hört ihn oben am Kamm fluchen,
er hat vergessen seinen Flammkuchen.
(Clemens Mitterlehner)

Woche 35: Designer am Berg
Ich besteige Rax und Loser,
trage dabei Lachs und Rosa.
(Christoph Kempter)

Woche 34: Nobel geht die Welt zugrunde:
I trink nu a Achtel, wei
des passt perfekt zum Wachtelei.
(Clemens Mitterlehner)

Woche 33: Der Ritter und sein Ross erklommen begeistert den Burgberg
Das Fräulein ritt munter
mit runter.
(Christoph Kempter)

Woche 32: Sommernachtstraum
Wie der Verführer leise hofft,
folgt sie ihm ins heiße Loft.
(Carmen Rosina)

Woche 31: Fundstelle
Sieh den Wünschelruten-Großmeister!
Immer rund ums Moos kreist er.
(Carmen Rosina)

Woche 30: Enttäuschung beim Sex
Er bevorzugt reges Treiben
und verspürt nur träges Reiben.
(Christoph Kempter)

Woche 29: Verzwickt
Sie: Der Reißverschluss, der klemmt heit ...
Er: Ich helf dir aus dem Hemdkleid.
(Carmen Rosina)

Woche 28: Das ewige Lied von der Hausarbeit
Du musst dir keine Sorgen machen,
ich erledige morgen Sachen.
(Christoph Kempter)

Woche 27: Der Dauerläufer zu seiner Freundin
Ich kauf mir ein Paar Reebok, Ida.
Und du dir einen E-Book-Reader.
(Christoph Kempter)

Woche 26: Sommerliche Esoterik-Szene
Mäher surren,
Seher murren.
(Carmen Rosina)

Woche 25: Kaputt
Der Mäher, der im Garten steht,
heute nicht zum Starten geht.
(Christoph Kempter)

Woche 24: Auch Hummeln gehen fremd
Ich weiß von vielen Bienenarten,
die sich gern mit ihnen paarten.
(Christoph Kempter)

Woche 23: Enthemmt
Ich hatte einen tollen Rausch,
da probte ich den Rollentausch.
(Christoph Kempter)

Woche 22: Ibiza statt Verwandtentreffen
Wär' ich doch nur zur Goli, ach!
Ich Trottel fahr' zum Oligach!
(Clemens Mitterlehner)

Woche 21: Angesichts der Maulwurfplage
Ich mach jetzt alle Wiesen dicht
und vertreibe diesen Wicht!
(Christoph Kempter)

Woche 20: Die bestäubungsgeile Biene
sagt zum Frühblüher:
"Blüh früher!"
(Christoph Kempter)

Woche 19: Schräger Anblick
Ich kann von der Weite sehen
wie Flaggen auf der Seite wehen.
(Carmen Rosina)

Woche 18: Schlecken, aber später
Ich warte schon scheißlange
in dieser Eisschlange.
(Clemens Mitterlehner)

Woche 17: Guten Tag, der Herr!
Kannst du mir den Hut geben,
zum Gruß kann man den gut heben.
(Christoph Kempter)

Woche 16: Beschwerde beim Optiker
Betrachtet durch das Brillenglas
seh ich alle Grillen blass.
(Christoph Kempter)

Woche 15: Sinnestäuschung
Ich stehe auf den Bahnschwellen
und höre einen Schwan bellen.
(Christoph Kempter)

Woche 14: Weichkäse-Genuss am FKK-Strand bei 38 Grad im Schatten
Manchmal ess ich Brie da nackt,
so lange, bis es mich niederprackt.
(Carmen Rosina)

Woche 13: Viel Spaß beim Einbruch
Ich hör, wie dieser Schuft lacht,
er nähert sich dem Luftschacht.
(Carmen Rosina)

Woche 12: Der Schnäppchenjäger
Weil er den Bogen raus hat,
spart er viel beim Hausrat.
(Carmen Rosina)

Woche 11: Gebühreneintreiber
Der ORF wird heut 'nen Späher senden,
damit mögen die Seher spenden.
(Christoph Kempter)

Woche 10: Frage in der Blockhütte
Wenn der Stamm hier ausharzt,
muss er dann zum Hausarzt?
(Carmen Rosina)

Woche 9: Chinesisches Buffet
Isst du immer kreisrund,
kommst du dann zum Reisgrund.
(Carmen Rosina)

Woche 8: Tipp vom Urnenhändler
Füllt doch nicht die teure Asche
einfach so in eure Tasche.
(Christoph Kempter)

Woche 7: Von den 80ern in die 90er
War ich einst ein Manta-Fan,
so bin ich jetzt ein Fanta-Man.
(Carmen Rosina)

Woche 6: Ich bin Südamerikaner -
weshalb ich statt Weißmehl
Mais wähl.
(Christoph Kempter)

Woche 5: Drohung/Gehaltseinbuße
Trägst du beim Kochen keine Schürze,
ich dir gleich die Scheine kürze.
(Carmen Rosina)

Woche 4: Der Schiffskapitän
Ich sah ihn vor dem Bug fluchen,
er wollte schon'nen Flug buchen.
(Christoph Kempter)

Woche 3: Stier im Sturm
Der Wind dreht die Windräder
und rund ums Rind weht er.
(Christoph Kempter)

Woche 2: Kraftnahrung?
Sie, die Schwere-Lasten-Heber,
liebten Fleisch, doch hassten Leber.
(Carmen Rosina)

Woche 1: Die Anbetung
Ich oftmals vor ihm niederknie,
doch vor mir leider kniet er nie.
(Christoph Kempter)

 

 

 

 

 

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *