Kategorie-Archiv: Nives Farrier

image_print

Sauberer Schlussstrich

Setze unser Haus in Brand.
Begrab die Fotos am Gartenrand.
Ich räum die alten Erinnerungen aus
und bring alles mit dem Müll hinaus.

Ich kratze unsere Versprechen
vom Boden der Tatsachen
und sanitären Flächen.
Leere Speicher,
aus denen ich nachts heimlich naschte.

Lass das Feuer freudig wüten.
Neues Leben wächst aus der Asche.

Nives Farrier
aus: 100 Tage nach Dir. Die Gedichte einer Trennung
(unveröffentlicht)

www.verdichtet.at | Kategorie: ¿Qué será, será? | Inventarnummer: 18073

 

Schattenspiele

Jede Nacht starre ich an die Wand
und verfolge die Spiele der zerbrochenen Schatten.
Im Licht des Kerzenscheins,
erzählen sie von einer besseren Zeit.

Nives Farrier
aus: 100 Tage nach Dir. Die Gedichte einer Trennung
(unveröffentlicht)

www.verdichtet.at | Kategorie: anno | Inventarnummer: 18069

 

Sieben Jahre Pech

So lang ist es her.
Und ich will die Scherben
immer noch nicht aufheben,
um zu sehen,
was in mir alles zerbrochen ist.

Nives Farrier
aus: 100 Tage nach Dir. Die Gedichte einer Trennung
(unveröffentlicht)

www.verdichtet.at | Kategorie: anno | Inventarnummer: 18068

 

Kompromiss

„Wie viele Male können wir noch von vorn beginnen?“
„So viele wie nötig.“
„OK. Dann treffen wir uns in der Mitte?“
„Ja. Wir treffen uns im Auge des Wirbelsturms.“

Nives Farrier
aus: 100 Tage nach Dir. Die Gedichte einer Trennung
(unveröffentlicht)

www.verdichtet.at | Kategorie: verliebt verlobt verboten | Inventarnummer: 18066