Blumenmeer

Mindere den Schmerz,
er geht durch Knochen,
bis zum Blumenmeer
meiner Seele

Feinfühlig pflückt er sie im Feld,
Schmerz von tausend Wörtern
Wo bist du meine Liebe,
es verwelken zu viele,
Weiße,
zu einem Strauß,
suche ich weiter

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: ärgstens | Inventarnummer: 19019

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *