Zwischen

Zwischen den Sternen,
reiten,
und die Stimmen erklingen von irgendwo
Zwischen den Wolken
liegen die schweren Gewitter
Zwischen dem Rauch
wird die Luft enger

Glück tanzt alleine,
zwischen dem Alleine
Zustand verändert
Zwischen den Zeigern
liegt die Sorglosigkeit

Kinder spielen und tanzen im Luftschloss
zwischen Kerze und Glas
leuchten freundliche Ranken
Duftkerzen beleuchten Träume

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: spazierensehen| Inventarnummer: 16141

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *