Stillstand

Autos brausen vorbei
um diese späte Uhrzeit sind alle Lichter grün
Geschwindigkeiten rasen an mir vorbei
Die Geschwindigkeit in meinen Kopf nimmt ab
zwischen umgeworfenen Gegenständen
verstaubte Tischplatten
eine Menge ungelesener Zeitschriften
ich lasse alle liegen
mit dem Vorwand, sie später zu lesen,
Zwanghaft
Außen wie innen

Zwischen all dem Ganzen
stichst du raus
quälend,
Jenes Tohuwabohu, das entstand
stellt aber keine Schranken auf

In diesem Moment
alleine auf der Straße
weine ich in mich hinein
Täuschen kann ich mich nicht,
Du kannst noch so grob sein
mein Herz ist schnell zu wärmen
auch wenn deines stillsteht

 

Florian Pfeffer

www.verdichtet.at | Kategorie: anno | Inventarnummer: 19145

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *