Die Kanarienvögel der Kohlengrube

Wir waren Warner der Minen;
fielen um, wenn Kohlenmonoxid
Schächte und Stollen füllte.

Zu Tausenden erstickten wir,
damit die Ausweidung der Erde
stets munter, sorglos schritt voran.

Doch – wartet nur; wir haben Tonnen
an Grubengas in uns gespeichert.
Irgendwann lassen wir es raus.

Bernd Watzka
Videos von Lesungen und aktuelle Live-Termine

aus: Wenn Wale weinen, Post-anthropozentrische Tiergedichte, 2022

www.verdichtet.at | Kategorie: auszugsweise | Inventarnummer: 22125

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *