Lasst die Kinder Kinder sein

Tagein tagaus sehe ich
selbständige Kinder, die Hilfe benötigen,
disziplinierte Kinder, die sich nicht im Griff haben,
leise Kinder, die laut weinen,
geduldige Kinder, deren Füße zappeln,
verständnisvolle Kinder, die tausend Fragen haben,
starke Kinder, die ihre Tränen unterdrücken,
mutige Kinder, deren Lippen vor Angst beben,

Kinder, die Rücksicht nehmen
auf uns Erwachsene.

Maria Buchegger

www.verdichtet.at | Kategorie: think it over | Inventarnummer: 16051

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *