Ein Parallelwelterlebnis

... und dann, als sie gerade mit aller Macht versuchte, ihre Energiefelder zu verschließen, tief in der Ujjayi-Atmung keuchend, überkam es sie wie ein Blitz: Es existierte eine Parallelwelt da draußen, in der sich die anderen Teilnehmerinnen des "Atme dich mit Yoga zum Glück"-Workshops offenbar hauptsächlich aufhielten, während sie sich in schlaflosen Nächten im Bett wälzte, gepeinigt von dem Gedanken, dass sie mit 35 Jahren noch immer keinen Peer-reviewed-Artikel auf ihre Publikationsliste setzen konnte, dann wieder gepeinigt davon, dass so ein Gedanke sie peinigte, während anderswo Flugzeuge abstürzten und Kinder verhungerten ...
... Während all dieser Zeit besuchten die anderen fast Erleuchteten spirituelle Workshops, lernten beim Verfassen von Haikus ihr inneres Kind besser kennen, gönnten sich ein Frühstück im Caféhaus, gingen zur Lomi Lomi Massage und erröteten selig und leicht alkoholisiert nach einem Gläschen Eierlikör, hausgemacht nach russischem Rezept.
Irgendetwas lief hier grundfalsch.

Elsgin

www.verdichtet.at | Kategorie: Kleinode – nicht nur an die Freude | Inventarnummer: 15031

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *