zweisam

Zuerst Liebe machen
und dann einander umschlingen,
sich aneinander klammern
wie bei einem Bombenangriff,
wo jede Sekunde die letzte sein kann,
und so einschlafen.
Vielleicht sich im Schlaf lösen,
aber eng beieinanderbleiben.

So ist es am Anfang.
Dann entfernt man sich weiter vom andren,
bis man sich außer Sichtweite befindet
und am Ende angelangt ist.

Es kann auch glücklich weitergehen,
aber das ist selten.

LOVE mit Herz

LOVE mit Herz

Johannes Tosin
(Text und Bild)

www.verdichtet.at | Kategorie: verliebt verlobt verboten | Inventarnummer: 20008

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *