Sesselgedichte: Kolo Moser: Sessel, 1900

Die Ausstellung der Secession
bot mich als Sessel-Sensation.
Mein Rücken schier die Himmelsleiter
wurde Hoffmanns Wegbereiter:

Er unterwarf sein Formgenie
der viereckigen Geometrie.
Der Jugendstil wurde quadratisch
und ganz und gar sakral-pragmatisch.

Grafik: Jannis Edelsbacher

Grafik: Jannis Edelsbacher

Bernd Remsing
http://fm4.orf.at/stories/1704846/

Die gesammelten Sesselgedichte sind bereits als Lyrikband mit Illustrationen erschienen.
Er ist beim Autor käuflich zu erwerben: Zur Kontaktaufnahme senden Sie bitte
ein Mail an redaktion@verdichtet.at, wir geben die Bestellwünsche gern weiter.

www.verdichtet.at | Kategorie: möbliert | Inventarnummer: 24057

 

image_print

Ein Gedanke zu „Sesselgedichte: Kolo Moser: Sessel, 1900

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert