Zu Luft

Ich schau dich an und seh dich nicht.
Warum?
Weil du zu Luft geworden bist, darum.
Es bricht mir das Herz, dass du verschwunden bist, aber was kann ich tun?
Nichts kann ich tun.

Die weit entfernte Sonne

Die weit entfernte Sonne

Johannes Tosin
(Text und Bild)

www.verdichtet.at | Kategorie: fantastiques | Inventarnummer: 22085

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *