Frühling

Morgen ist Frühlingsbeginn,
aber das ist jetzt egal.
Es gibt keine Jahreszeiten mehr,
keinen heißen Sommer, keinen nebelverhangenen Herbst,
keinen weißen Winter und erst recht keinen aufblühenden Frühling.
Es gibt nur noch das Virus, das die Seuche macht,
die Ausgangssperre, der zukünftige Mangel.
Was, bitte, soll man da mit Frühling?

Sterne im 1. Stock, und die Rettung fährt mit Blaulicht vorbei

Sterne im 1. Stock, und die Rettung fährt mit Blaulicht vorbei

Johannes Tosin
(Text und Bild)

www.verdichtet.at | Kategorie: think it over | Inventarnummer: 20036

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *