Tag der Poesie

Der Goldregen fängt an zu blühen
Ich sehe kleine Wolken ziehen.

Kein Flieger hoch am Firmament
Die Straßen leer, was keiner kennt.

Der Frühling zieht trotzdem ins Land,
Bringt Blüten, zeigt sein buntes Gewand.

Bleibt hoffnungsvoll, es ist gewiss,
Dass bald alles wieder wunderbar ist!

Gabriele Grausgruber

www.verdichtet.at | Kategorie: Kleinode - nicht nur an die Freude | Inventarnummer: 20034

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *