Am Ende des Tages

Am Ende des Tages
frage ich mich
hast du heute in den Himmel geschaut
und die Wolken gesehen
warst du heute im Garten
und hast nach deinen Blumen geschaut
hast du den Menschen,
denen du heute begegnet bist,
ein Lächeln geschenkt

und hast du wirklich hingehört,
wenn dir jemand etwas erzählt hat
hast du genickt,
wenn du etwas für richtig empfunden hast
und hast du ehrlich nein gesagt,
wenn du etwas nicht machen wolltest
hast du wohlwollend in den Spiegel geschaut
hast du gelacht
hast du etwas von den Dingen gemacht,
die du liebst zu machen
hast du die Dinge,
die du nicht so gerne magst, auch mit einem Lächeln gemacht
und hast du verziehen
wenn es etwas zu verzeihen gab
hast du die Menschen,
die du liebst, liebevoll behandelt,
gleich was sie gesagt und getan haben
warst du,
auch wenn du zornig warst,
nicht ungerecht zu denen,
die nichts mit deinem Zorn zu tun hatten
und hast du dich,
wenn du dich in alten Geschichten wiedergefunden hast,
wieder losmachen können,
ohne die Narben der alten Verletzungen wieder aufzureißen
und wenn doch,
was nimmst du dir für das nächste Mal mit,
und hast du,
wenn du nicht weiterwusstest,
den Mut gehabt, die Dinge so sein zu lassen
und hast du den Menschen,
die du liebst, gezeigt,
dass du sie liebst und zwar um ihrer selbst willen

und wenn ich nur eine dieser Fragen mit JA beantworten kann,
dann war mein Tag ein guter Tag!

Manuela Johanna Holl

www.verdichtet.at | Kategorie: Vorhang auf für den Nachwuchs| Inventarnummer: 18166

image_print

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *