Ein einsamer Zitronenfalter

Die Sonne brennt durch das unsichtbare Glas
auf den grellgelben Falter im gleißenden Licht.
Sein Geflattere erfüllt den Raum mit Ausweglosigkeit.
Bald schon wird er seine Flügel für ewig falten.

 Claudia Kellnhofer

www.verdichtet.at | Kategorie: Kleinode – nicht nur an die Freude | Inventarnummer: 15079